SPD-Westerhorn online

Willkommen im SPD-OV Westerhorn

SPD – Westerhorn

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
ich freue mich, dass Sie unsere Webseite aufgerufen haben.
Wir sind eine kleine Ortsgruppe und suchen dringend neue Mitstreiter, die uns in der Gemeinde unterstützen.

Wer hat Lust ?

Wir sind zu erreichen unter:

 

Sabine Strate Helma Burkhardt
Dorfstraße 21 Nachtigallentwiete 6
25364 Westerhorn 25364 Westerhorn
Tel.: 04127-1460 Tel.: 04127-1230

 E-Mail: g.strate@t-online.de
 

Zwei Genossen aus Westerhorn und Brande-Hörnerkirchen feierten am 23. Mai den 150. Geburtstag der SPD auf der Geburtstagsparty der SPD in Leipzig.
Hans-Jürgen Bunk und Ulrich Konkel befanden sich mit ihren Frauen auf einer Städtereise in Leipzig. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie die Feier auf dem Markt genießen.
 

 

 

 

 

 

 

 


 

Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 19.05.2017, 18:52 Uhr (292 mal gelesen)
[Schule]
„Wir brauchen mehr Europa-Schulen und mehr Förderung für Schulen mit europäischen Projekte und Partnerschaften.“ Das fordert der Kreis Pinneberger SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann anlässlich des Europa-Schulprojekttages am 22. Mai.

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 17.05.2017, 12:16 Uhr (476 mal gelesen)
[Landespolitik]
Zu der Entscheidung von Ministerpräsident Torsten Albig, sich aus der Landespolitik zurück zu ziehen, erklärt der Kreis Pinneberger SPD Vorsitzende Thomas Hölck:

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 03.05.2017, 22:20 Uhr (1230 mal gelesen)
[Sport]
Stellungnahme der SPD-Landtagsfraktion zu den Vorwürfen um die Investitionsförderung für Sportvereine mit besonderer Integrationsleistung. Die Vorwürfe der CDU sind frei erfunden!

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 24.04.2017, 21:29 Uhr (2080 mal gelesen)
[Verkehr]
SPD-Landtagsabgeordneter Kai Vogel: „Es ist wirklich traurig, dass der CDU-Bundestagsabgeordnete Ole Schröder seine Möglichkeiten für den Schienennahverkehr im Kreis Pinneberg nicht nutzt!“

 
Veröffentlicht von SPD-Pinneberg am: 05.04.2017, 09:36 Uhr (2686 mal gelesen)
[Verkehr]
"25 Millionen für ganz Deutschland reichen nicht!"

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 14.03.2017, 12:00 Uhr (2549 mal gelesen)
[Energie]
Hocherfreut zeigt sich der für Wedel, Uetersen und die Elbmarsch zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck über die neuste Entwicklung beim Thema SuedLink. Die Haseldorfer Marsch hat vorerst keine Priorität bei der Stromtrasse.

 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 12.03.2017, 11:40 Uhr (2202 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Vor dem Vorhaben der CDU, mit Hamburg durch eine Paketlösung über die Abschaltung des Kohlekraftwerkes Wedel zu verhandeln, warnt Landtagsabgeordneter Thomas Hölck. Dadurch würden zehntausende Arbeitsplätze gefährdet.

 

126397 Aufrufe seit September 2007        
 
RSS-Feed